Nachtfahrt

Erste Nachtfahrt zum testen des Equipments

In der Nacht legte ich 142 km zurück. Begleitet wurde ich dabei von Dominik welcher mich mit dem Auto verfolgte und mit mir das Equipment testete. Beleuchtung am Auto ist top. Hierbei verwendeten wir 4 zusätzliche LED-Scheinwerfer welche automatisch mit dem Fernlicht des Autos mitgeschalten werden. Um ständig mit mir in Kontakt zu bleiben kommunizieren wir über ein Funksystem der Firma Terrano. Über dieses System kann auch Musik vom I-Pod ist sehr gute Qualität abgespielt werden. Um in der Nacht nicht einzuschlafen hat mein Team die Möglichkeit mich über einen Lautsprecher am Autodach bei Laune zu halten. Die Qualität könnte hier noch etwas besser sein, aber ich glaube wir sind gut gerüstet!

Zurück