Race Around Niederösterreich

Rennbericht

Wieder einmal habe ich Geschichte geschrieben. Ich bin als erster Finisher beim Race Around Niederösterreich ins Ziel gekommen. Bei angesagtem Dauerregen ging das Rennen von Weitra in Niederösterreich einmal entlang der Landesgrenzen. Von Anfang an fand ich gut ins Rennen und konnte das Feld von hinten aufholen. In den Morgenstunden ging ich dann in Führung und konnte so das erste Rennen der Saison trotz widrigen Bedingungen sensationell beenden. Trotzdem reichte es nicht für den Sieg.

Warum? Den vollständigen Rennbericht findet ihr hier

Zurück