Teamtreffen Mai 2018

Das Team ist komplett und hoch motiviert

Am 12. Mai traf sich das Med-Team bei schönstem Wetter bereits um 11:00 Uhr in Abersee. Hierbei wurden alle medizinischen Eventualitäten besprochen. Dies beginnt bereits bei der Nervosität zu Beginn des Rennens, über die Blutzuckerregelung bis hin zu Unfällen. Viel Input kam hier von Dr. Helmuth Ocenasek der schon seit 20 Jahren Sportler wie mich (Christoph Strasser, Wolfgang Fasching,...) bei Ultraradrennen betreut. Auch über die Ernährung wurde viel diskutiert.
Nach dem Mittagessen stoßte um 14:00 Uhr das restliche Team zu uns. Das Team wurde über den aktuellen Stand der Vorbereitungen informiert, offene Punkte wurden diskutiert und zum größten Teil auch gleich abgearbeitet. Anschließend gab es noch eine Einschulung für das Team auf alle Medizinischen Geräte, damit im Ernstfall diese jeder bedienen kann.
Mit einem Pulled Pork vom Grill und der Aufzeichnung von "Servus am Abend" mit einem Tollen Beitrag von mir ließen wir den Tag ausklingen. Wenn ich dann schon in Amerika bin wird sich mein Team Anfang Juni noch ein weiteres Mal treffen.

Zurück